Information zum Klienten-Portal

 

Das Klientenportal ist eine neue, web-basierende Kommunikationsplattform für den wechselseitigen Austausch von Daten zwischen Ihnen und unserer Kanzlei. Der Aufbau des Portals ist sehr benutzerfreundlich gestaltet, somit gibt es bei der Nutzung des Klienten-Portals keinen zusätzlichen Zeitaufwand. Weiters ist durch die Vergabe eines individuellen Passwortes und durch diverse schützende Maßnahmen diese Plattform ein sicherer Weg um mit uns zu kommunizieren.

 

Ihre Vorteile durch die Nutzung des Webportals

 

·        von uns bereitgestellte Dokumente abfragen (Lohnverrechnung, Auswertungen der Buchhaltung

·        selbst Dokumente bereitstellen (Stundenlisten) und Daten für die monatliche Lohnverrechnung selbst eintragen (Diäten, Kilometergelder)

·        Ein- und Austritte bekannt geben

·        Stammdaten von Dienstnehmern ändern

·        Mindestangabenmeldung für neue Dienstnehmer erstatten

·        Jahresabschlüsse, Steuererklärungen, Anlagenverzeichnisse etc. immer prompt abrufbar erhalten

·        Verzicht auf umfangreiche Archivierung von Ausdrucken und auf die Ablage

·        beim Erstellen neuer Inhalte erhalten Sie automatisch eine E-Mail von uns, damit Sie sofort informiert werden, wenn neue abrufbare Informationen für Sie vorhanden sind

 

Am Klientenportal können wir Ihnen Auswertungen, beispielsweise der monatlichen Buchhaltung oder Ihre monatliche Lohnverrechnung, jedoch auch andere beliebige Dokumente bereitstellen (Jahresabschlüsse, Saldenlisten, kurzfristige Erfolgsrechnungen etc.).

 

Auch Sie haben die Möglichkeit uns über diese Plattform Dokumente über einen sicheren Weg bereit zu stellen.

Am Klienten-Portal können Sie jedoch auch Daten erfassen und diese anschließend uns zur Verfügung stellen, wie die Stammdaten von neu eintretenden Dienstnehmern, Diäten, Kilometergelder oder auch Überstunden für die Lohnabrechnung.

 

Weiters gibt es für Sie die Möglichkeit eine Mindestangabenmeldung zu erstellen, die direkt an die GKK übermittelt wird. Falls der Fall eintreten sollte, dass kurzfristig ein Dienstnehmer aufgenommen wird und Sie uns nicht erreichen können, da es beispielsweise Wochenende ist, so können Sie Ihren Meldepflichten über diese Plattform nachkommen.

 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns, wir stehen Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte unter 0316/46 56 87 zur Verfügung.